Gerüst

Unser leistungsstarker Gerüstbau bietet eine Vielzahl von verschiedenen Fassaden- und Raumgerüsten mit ca. 90.000 Quadratmeter Fläche. Um uns hier individueller aufzustellen, übernahmen wir im Jahr 2020 das Unternehmen „Spezialgerüstbau Seubert“ um unser bestehendes Portfolio zu erweitern und ergänzen.

Fassadengerüst

Ein Fassadengerüst ist das klassische Gerüst, das auf nahezu jeder Baustelle zum Einsatz kommen kann. Die Gerüstlagen sind längenorientiert. Das Fassadengerüst steht direkt auf dem Untergrund und wird an tragenden Teilen der Fassade verankert. 

PROJEKTBEISPIEL:

Living Isar München: Gustav Epple

60.000 Quadratmeter baubegleitendes Fassadengerüst, Standzeit gesamt: 1,5 Jahre, an Straßenseite foliert, Schutzeinrichtung für Autos, Verankerung verstärkt am Gebäude 

PROJEKTBEISPIEL:

Hochschule Coburg: Bauamt Coburg

1.200 Quadratmeter normales Fassadengerüst mit plastischer Ausbildung der Fassade bis zu 90 Zentimeter

Raumgerüst

Raum- oder auch Deckengerüste werden im Inneren von Gebäuden errichtet, um Arbeiten auch in größeren Räumen durchführen zu können. Insbesondere Sanierungs- und Umbauarbeiten, auch in historischen Gebäuden wie Kirchen oder auch Schwimmbädern, Konzerthäusern und Schulen benötigen oft solche Gerüste.

PROJEKTBEISPIEL:

Schwimmbad Lauf Nürnberg: Stadt Nürnberg

15.000 m³ für Installations- und Deckenarbeiten ohne Module durch Sonderstatik-Konstruktion mit Hilfe von Dokaträger

PROJEKTBEISPIEL:

Turnhalle Dürer Gymnasium Nürnberg: Stadt Nürnberg

25.000 m³ Ganzbodenherstellung ohne Verwackelungen, ohne Module durch Sonderstatik-Konstruktion mit Hilfe von Dokaträger 

Traggerüst

Der Putz ist der Belag einer Außen- und auch Innenwand oder Decke. Neben der Optik und der strukturellen Gestaltung hat er noch andere Zwecke: Er bildet die dampfdichte Hülle eines jeden monolithischen Gebäudes, sowie die notwendigen Verbesserungen der Schallschutzeigenschaften. Er stellt die Basis für weitere Dekoratie Endbeschichtungen jeglicher Art.

PROJEKTBEISPIEL:

G Und H Schule München Riem

Rahmengerüst und Stahlrohrkopplungsgerüst mit zusätzlicher Verankerung im Boden, 2.500 qm Dach wurden entfernt, Wände mussten gestützt werden. Dies geschieht durch Verankerung im Boden und Extrakonstruktion durch Verbindung von Gerüst zur Wand und durch Verstärkung des Gerüstes durch die Stahlrohrkupplung

Modulgerüst

Anpassungsfähig an schwierige Aufgaben. So lassen sich Modulgerüste am besten beschreiben. Die Konstruktion erlaubt zahlreiche Verbindungspunkte, an denen sich Bauteile anbringen lassen. Ein Modulgerüst dient daher meistens der Unterstützung, die Einsatzbereiche sind vielfältig.

Transport- und Personenaufzüge

Auf vielen Baustellen werden Aufzüge benötigt, um Baustellenpersonal und auch Material nach oben zu befördern. Die mobil einsatzbaren Aufzüge verfügen über verschiedene Traglasten – je nach Anforderungsprofil.

Hier stellen wir Ihnen vom kleinen Seilaufzug über 200 kg bis hin zu großen Lösungen bis zu 2.500 kg ein großes Spektrum zur Verfügung.

WIR FÜR SIE - DEUTSCHLANDWEIT!

„Wir sind im Süddeutschen Raum zuhause. Unsere Grenzen überwinden wir Regelmäßig Bundesweit. Um für Kunden Schwerabbildbare Fassaden-Projekte in Ihrer Komplexität oder Größe abzubilden“