Fassade

Wärmedämmverbundsysteme und Vorhangfassaden, egal ob Putz, Klinker oder Glas – unsere jahrzehntelange Erfahrung mit vielen Systemen gewährleistet eine bis ins Detail perfekte und kompetente Verarbeitung.

Wärmedämmverbundsystem (WDVS)

Beim Wärmedämmverbundsystem werden auf eine geklebte oder gedübelte Befestigung ein Dämmstoff, die Putzträgerschicht und der Oberputz aufgebracht. Grundsätzlich sind für WDVS alle Untergründe geeignet. Die Art der Befestigung der Dämmplatten ergibt sich aus dem Untergrund und der notwendigen Robustheit (zum Beispiel bei hohen Windlasten).

PROJEKTBEISPIEL:

Südpark München: Privatinvestor

Styropor-Fassade, 45.000 Quadratmeter gesamt, davon 2.500 Quadratmeter Sockel als Naturstein-Fassade (auf das Wärmedämmverbundsystem wurde der Sockel aufgesetzt), verschiedenste Oberflächenstrukturen (z.B. Besenstrich, Rauputz, Rollputz, Filzputze, Metallic-Oberflächen)

PROJEKTBEISPIEL:

Starkenfeldstraße Bamberg: Investorengruppe

Mineralwoll-Fassade, 6.000 Quadratmeter gesamt

PROJEKTBEISPIEL:

Villa Weiß, Lichtenfels: Privatkunde

Mineralwoll-Fassade, Vorhangfassade, Glitzerputz, Bossenputz, Glattputz

PROJEKTBEISPIEL:

Campus Unterschleißheim

Bitte Info zur Fassade

PROJEKTBEISPIEL:

Grammer Ursensollen

Bitte Info zur Fassade

Vorhangfassade (VHF)

Vorhangfassaden bieten eine immense Oberflächenvielfalt, die mit Putzträger versehen jede konventionellen Putzstrukturoberflächen darstellen können. Darüberhinaus können diese von Naturstein über Metallfassade, Faserbeton, Keramik, Holz und Klinker bis hin zur Glas- und Photovoltaikfassade alles umfassen. Unsere langjährige Erfahrung sowie das technische Knowhow in diesem Bereich lassen uns hier nahezu alle Wünsche und Vorstellungen individuell realisieren. 

PROJEKTBEISPIEL:

Hochhaus Am Plärrer Nürnberg: N-ERGIE

Bei der europaweiten Ausschreibung standen nur zwei Unternehmen zur Wahl, viele Mitbewerber trauten sich die Arbeit nicht zu. Zusammen mit Ingenieuren und Statikern wurde eine neue Fassade entwickelt – energetisch und technisch auf aller höchsten Niveau. So entstand eine „Ensemble-Fassade“ als Kombination aus WDVS und VHF.
Historische Taratsoplatten-Oberfläche der Nischen wurden als VHF-Fassade umgesetzt, hierzu wurden alte Techniken mit modernen Baustoffen kombiniert und realisiert
5.800 Quadratmeter

PROJEKTBEISPIEL:

Asam-Gymnasium München: Stadt München

Blechvorhangfassade, Putzvorhangfassade mit Rollputz im EG

Putz

Der Putz ist der Belag einer Außen- und auch Innenwand oder Decke. Neben der Optik und der strukturellen Gestaltung hat er noch andere Zwecke: Er bildet die dampfdichte Hülle eines jeden monolithischen Gebäudes, sowie die notwendigen Verbesserungen der Schallschutzeigenschaften. Er stellt die Basis für weitere Dekoratie Endbeschichtungen jeglicher Art.

PROJEKTBEISPIEL:

Hubland Würzburg: Stadtbau

neun Häuser, Faser-Leichtputz armiert, vor- und zurückgesetzte Fassadensprünge (aus Putz gebildet), 19.000 Quadratmeter Oberflächenstrukturen, Besenstrich und Filzputz 

PROJEKTBEISPIEL:

Max-Böhme-Ring Coburg: Schlüsselfertiges Bauen / Unternehmen

Faser-Leichtputz armiert, Oberfläche: Mineralischer Strukturputz gestrichen, 4.000 Quadratmeter

PROJEKTBEISPIEL:

Seniorenwohnheim Coburg: Generalunternehmer

WDVS-Kombination, Faserleichtputz armiert, Oberfläche Besenputz, Struktur-Putz in verschiedenen Farben, 6.000 Quadratmeter

Klinker-Fassade

Klinker, Ziegelsteine, werden bei derart hohen Temperaturen gebrannt, dass die Poren dabei geschlossen werden. So nehmen sie kaum Wasser auf und sind sehr widerstandsfähig. Beim Einsatz an Fassaden können vielfältige Formelemente entstehen.

PROJEKTBEISPIEL:

M8 München: IKR 

Kombination aus WDVS- und VHF-Untergrund mit Klinkeroberfläche, Klinkervollstein zu Riemchen geschnitten, 7.000 Quadratmeter, im Innenhof Unterkonstruktion Rutsche (Jochen Schweizer)

PROJEKTBEISPIEL:

Erlanger Höfe Erlangen: ARGE ERLANGEN

Mischfassade mit WDVS-Unterkonstruktion und Klinkeroberfläche, Strukturputz, Besenstrich, 9.800 Quadratmeter

PROJEKTBEISPIEL:

Fürther Straße F188 Nürnberg: PM Projekt Immobilien Fonds Invest

In vier Bauabschnitten wurden 22 Gebäude mit einer Gesamtfassadenfläche von 16.600 Quadratmetern in kürzester Bauzeit realisiert und verwirklicht. Klinker-Fassade mit Natursteinsockel, nordfriesischer Klinker mit fränkischem Blaubank-Naturstein kombiniert, außerdem Putzfassade

Glas- und Photovoltaik-Fassade

Sowohl Glas- als auch Photovoltaikplatten zur Stromerzeugung eigenen sich ebenfalls zur Gestaltung von Fassaden. Dabei entsteht ein besonders moderner Look, der zudem nicht nur optische, sondern auch nachhaltige Funktionen erfüllt.

PROJEKTBEISPIEL:

Firmengebäude Medatixx Bamberg

1.000 Quadratmeter, Glas-Fassade in Kombination mit Holzelementen und Putz

PROJEKTBEISPIEL:

Privathaus und Bürogebäude Oberaurach: Privatkunde, Oberaurach

1.000 Quadratmeter, Glas-Fassade in Kombination mit Holzelementen und Putz

PROJEKTBEISPIEL:

Citycube Bayreuth: KonzeptBau

600 Quadratmeter Gesamtfläche, davon mit 400 mit Photovoltaik und 200 Quadratmeter mit Glas, generiert eigenen Strom, mit einem Minikraftwerk von 135 kW wird hier mehr als nur der Eigenbedarf produziert. Zur perfekten In-Szene-Setzung wurde die Fassade auf einen WDVS-Sockel in Betonoptik gesetzt.

Anstrich

Mit den Jahren wird die Fassade grau: Ob Feinstaub, Luftverschmutzung oder auch Moose, Flechten oder Grünspan breiten sich gerade auf der Regenseite von Gebäuden an der Fassade aus. Wir machen Fassaden wieder schön – und schützen dabei auch das Gebäude oder einen alten Bestand.

PROJEKTBEISPIEL:

„Campus West“ Patronen Luxemburg: Fonds 

Revitalisierung eines alten Gewerbegebiets, neuer Anstrich zum Schutz des alten Bestands, WDVS für langjährigen Schutz, 15.000 Quadratmeter

PROJEKTBEISPIEL:

Mira München: Deutsche Hines, München

6.000 Quadratmeter

Betonsanierung

Wenn Bauteile oder ganze Bauwerke aus Beton und Stahlbeton aufgrund von Herstellung, Nutzung oder auch Alterung in ihrer Funktion oder Erscheinung beeinträchtigt werden, wird eine Instandsetzung nötig. Solche Arbeiten benötigen großes Fachwissen und langjährige Erfahrung.

PROJEKTBEISPIEL:

Weißenburgerstraße Bayreuth: Wohnungsbaugenossenschaft

Sanierung von Fassade und Balkonen sowie Betoninstandsetzung von 60 Wohnungen, 910 Quadratmeter

Naturstein

Einzigartige Fassaden lassen sich mit Natursteinen erstellen. Sowohl moderne als auch klassische Optiken sind hier möglich, zudem kann die darunterliegende Wand geschützt werden.

PROJEKTBEISPIEL:

Südpark München: Privatinvestor

Natursteine aus Italien und Portugal
1.800 Quadratmeter

PROJEKTBEISPIEL:

F188 Immobilien Group

Naturstein aus Franken
ca. 2.400 Quadratmeter

PROJEKTBEISPIEL:

Windfelder, Privatinvestor

Fränkischer Sandstein

WIR FÜR SIE - DEUTSCHLANDWEIT!

„Wir sind im Süddeutschen Raum zuhause. Unsere Grenzen überwinden wir regelmäßig bundesweit. Um für Kunden schwerabbildbare Fassaden-Projekte in Ihrer Komplexität oder Größe abzubilden.“